DE | EN

Nach 25-jährigem Bestehen mit kontinuierlich wachsendem Geschäft in der Automobilindustrie und 15-jährigem Erfolg in der Life Science Industrie, ist es für die fme an der Zeit, eine neue Herausforderung anzugehen. Seit einigen Jahren setzen wir interessante Projekte bei Banken und Versicherungen um. Dazu zählen neben Beratungsprojekten in den Bereichen der Digitalisierung, Business Transformation und der agilen Befähigung auch die Einführung von Microsoft365 und die Entwicklung Cloud-basierter Endkundenlösungen.

Da ist es naheliegend, alle Kompetenzfelder der fme zu bündeln und diese ‒ neben »Life Sciences« und »Industrial Manufacturing« ‒ zusätzlich auch auf die Branche »Financial Services« auszurichten. Sie fragen sich, welche Kompetenzfelder das sind?

Kompetenzfeld 1: Mit Impulsen und (digitaler) Unterstützung einen Wow-Effekt beim (End)Kunden erzielen

Als Dienstleister erheben wir nicht den Anspruch, die Core-Prozesse unserer Kunden besser zu verstehen als sie selbst. Sie, als unsere Financial Services Kunden, kennen Ihre Herausforderungen und haben häufig bereits innovative Lösungsansätze. Was wir Ihnen dafür bieten: Impulse und Unterstützung, um diese Ideen zu priorisieren und mit agilen Methoden zu realisieren. Dabei ergeben sich vielleicht auch komplett neue Ansätze, wie zum Beispiel neue Finanzprodukte. Die Digitalisierung und Automatisierung Ihrer Kundenprozesse ist ein ergiebiges Feld. So sind »Mobile Banking« und »Hybrid Banking« Konzepte, die nicht nur Ihre Core Banking Systeme und Prozesse betreffen, sondern vor allem Ihre Kunden selbst. Solche Konzepte sind immer erfolgreich, wenn das digitale Kundenerlebnis einen regelrechten Wow-Effekt hat.

Ähnliches gilt für Versicherungen, allerdings ist hier das Agenturgeschäft ein weiterer Faktor. Bei einer zweistufigen Kommunikation »Versicherung zu Agentur« und »Agentur zu Versicherten« entsteht das benötigte Vertrauen durch Transparenz im Prozess und die Vollständigkeit und Richtigkeit aller Daten und Transaktionen ‒ Grundvoraussetzungen, um den Wow-Effekt auch nachzuhalten. Gemeinsam mit Ihnen verbinden wir alle hier genannten Komponenten zu einem stimmigen Gesamtkonzept und setzen es vom ersten Impuls über die Prozessautomatisierung und Agilisierung bis hin zum Wow-Kundenerlebnis, mittels aktualisierten oder neuen digitalen Tools um.

Kompetenzfeld 2: Mit der Digitalisierung und Automatisierung von Dokumenten wertvolle Zeit einsparen und Fehlerquoten minimieren

Ungeachtet aller aktuellen Entwicklungen sind Dokumente immer noch zentrale Elemente in der Kundenbeziehung. Seien es Policen, Verträge, Kreditakten, Schadensakten oder Produktbeschreibungen, um nur einige zu nennen. All diese Inhalte unterliegen spezifischen Regularien wie zum Beispiel SOX oder Basel-II, welche unter anderem Aufbewahrungsfristen regeln. Neben E-Mail haben sich Team- und Chaträume in der Kommunikation mit den Agenturen aber auch mit Endkunden bewährt. Auch in diesem Bereich geht die Digitalisierung weiter: Routineanfragen werden inzwischen oftmals von Chatbots oder virtuellen Assistenten bearbeitet. Robotic Process Automation ist hier eines der Schlüsselworte. Auch den auf diese Art erzeugten Content gilt es in einem umfassenden Archivierungskonzept zu berücksichtigen. Seit Jahren gehört es zu unserer Kernkompetenz, einen automatisierten Dokumentenfluss und zugehörige Workflows sicherzustellen und diese um moderne Kollaborationslösungen, die effektive aber den Regularien entsprechende Arbeitsprozesse ermöglichen, zu erweitern. Dies spart bei Ihnen wertvolle Zeit ein und schafft in Ihrem Unternehmen somit Freiräume, sich noch stärker auf Ihre Kernaufgaben zu konzentrieren. In diesem Zusammenhang soll nicht unerwähnt bleiben, dass wir alle Anforderungen an die Migrationen, die sich durch einen Wechsel einer Dokumenten-Management-Lösung ergeben, erfolgreich meistern: Hierfür hat fme vor mehr als 15 Jahren eigens ein mittlerweile marktführendes Produkt entwickelt, welches weltweit erfolgreich eingesetzt wird.

Kompetenzfeld 3: Mit modernsten Technologien attraktive Apps für besondere Kundenerlebnisse schaffen

Nicht nur für den Zugriff auf die Dokumente, sondern für jede Art der Interaktion über ein digitales Endgerät, muss eine einfache und intuitive Bedienung sichergestellt sein. Die geöffnete App ersetzt quasi den Blick in Ihr Schaufernster; mit dem Login betreten die Kunden Ihre digitale Filiale. Sie haben Fragen, möchten durch Sie beraten werden, eines Ihrer Produkte erwerben, Informationen abrufen oder einfach nur ihre Routineaufgaben erledigen. Wenn sich Ihre Kunde hier nicht zurechtfinden und wohlfühlen, kommen sie nicht wieder. Unsere Erfahrungen aus der Automobilbranche, wie beispielsweise das »Begehen« eines virtuellen, dreidimensionalen Verkaufsraums, der sich auch durch persönliche, virtuelle Berater erweitern lässt, lassen sich hier adaptieren.

Kompetenzfeld 4: Mit Datenanalysen und aussagekräftigen Dashboards Ihre Datenschätze heben

Unsere Business Intelligence und Analytics Expertise bringt einen weiteren Vorteil für unsere Kunden. Einerseits bauen wir aussagekräftige Dashboards für (End)Kunden, andererseits helfen wir unter anderem dabei, die Performance von Agenturen, Geschäftsbereichen und Produkten zu bewerten. Selbstverständlich bieten unsere Experten auch Unterstützung in den klassischen Bereichen wie Risikobewertung, Rentabilitätsprognosen oder der Analyse der Kreditentwicklung.

Kompetenzfeld 5: Die Cloud bietet das alles und noch viel mehr!

Unsere Data-Scientisten arbeiten eng mit unseren Cloud-Spezialisten zusammen, wenn es beispielsweise darum geht, jede Interaktion Ihrer Kunden ‒ sei es online oder in einer Filiale ‒ in einem DataLake zusammenzuführen. Diese Daten lassen sich schnell und intelligent auswerten und gewähren Ihnen wertvolle Einblicke, aus denen Sie nützliche Rückschlüsse für Ihr Unternehmen ziehen können.

Natürlich hat sich unser Cloud-Team auch den klassischen Anfragen des neuen Zielmarkts verschrieben. Wir verlagern Ihre kritischen Workloads in die Cloud oder heben Ihre kompletten Core Banking Solutions bzw. Core Insurance Solutions dorthin. Dabei erweitern wir diese Lösungen ‒ auch durch innovative und leistungsfähige Cloudservices wie zum Beispiel Machine Learning (ML), Natural Language Processing (NLP) oder Image Recognition. Auch hier gilt es zu beachten, Ihre einschlägigen Compliance Anforderungen zu berücksichtigen.

Kompetenzen haben auch andere. Warum fme?

Was fme u. a. besonders macht und was viele unserer Kunden schätzen ist, dass wir alles aus einer Hand liefern. Wie in diesem Beitrag bereits aufgezeigt, verfügen wir über Beratungs-, Technologie- und Implementierungskompetenz. Darüber hinaus bringen wir die Fähigkeit mit, die entwickelten Lösungen zu einem definierten Zeitpunkt nahtlos zu übergeben und diese auf Wunsch weiterhin zu unterstützen und/oder zu betreiben. Letztere ist eine Fähigkeit, die besonders in der heutigen DevOps Welt entscheidend ist.

Zur Eingangsfrage: Warum suchen wir in Banken und Versicherungen eine neue Herausforderung?

Die Herausforderungen, vor denen Banken und Versicherungen stehen, haben wir in anderen Branchen bereits gelöst. Wir sind uns immer bewusst, dass es nicht nur um die Digitalisierung an sich geht, sondern darum, Lösungen und Konzepte umzusetzen, die es Ihnen ermöglichen, nachhaltig und wirtschaftlich am Markt zu agieren; Lösungen und Konzepte, die Ihnen Zukunftsperspektiven öffnen – immer mit Ihren eigenen Kunden im Mittelpunkt, das heißt »Customer First«!

Unser Marketing arbeitet daran, im Rahmen unseres baldigen Website-Relaunch diese Leistungen auch für Banken und Versicherungen sichtbar zu machen. Dort finden Sie demnächst, neben diversen nützlichen Informationen, auch unsere Ansprechpartner zu den jeweiligen Themen. Bis dahin finden Sie auf dieser Landingpage einen Auszug unserer Lösungen für Versicherungen.

Sie haben bereits jetzt Fragen? Dann freuen wir uns darauf, diese zu beantworten:


Bleiben Sie gespannt!!!!

P.S.: Abonnieren Sie gerne unseren Financial Services eNewsletter, dann informieren wir Sie sobald unser gesamtes Leistungsspektrum für Banken und Versicherungen auf unserer neuen Webseite verfügbar ist.

Tags: Digitale Transformation, Enterprise Content Management, Business Intelligence, Financial Services

eNewsletter Financial Services bestellen